Willkommen
 Demnächstiges
 Aktuelles
 Rückblickendes
 Informatielles
 Gottesdienste/Gemeindegruppen
 unsere Mitarbeiter
 Netzadressen, Suche, Übersetzungen Übersetzungen
 Impressum
Startseite: Willkommen
 Vorstellung Petri-Nikolai
   Wo sind wir?
   vielerlei Bilder 1, 2, 3, 4
 Kindergarten Petri-Nikolai Bild: Logo Kindergarten– Klick zum Vergrößern
 Silbermannorgel
   Organisten und Gästebuch
   vielerlei Bilder
 Gebäude und Innenraum
   Türme und Glocken
   Ausstellungen
   Friedrich Press
   Historie
   vielerlei Bilder
Startseite: Willkommen
 Vorstellung St. Johannis
   Wo sind wir?
   vielerlei Bilder
 Kindergarten St. Johannis Bild: Logo Kindergarten– Klick zum Vergrößern
 Jehmlich-Orgel
 Gebäude und Räume
   Fensterkreuz
   Turm und Glocken
   Geschichte der Gemeinde
 Partnergemeinde
    letzte Änderung: 11. Dez. 2017       

Mini-Logo St. JohannisMini-Logo Petri-Nikolai

Aktuelles
… heute, gestern, vorgestern …
 

Dies ist eine kleine, feine Auswahl aus den Veranstaltungen, Konzerten, Gottesdiensten und anderen Punkten im Gemeindeleben der Schwesterkirchgemeinden Petri-Nikolai und St. Johannis der letzten Tagen und Wochen. Ausdrücklich nur eine Auswahl, weil nicht immer und überall ein Fotoapparat dabei ist. Im Laufe der Zeit werden die Eintragungen auf die Seite „Rückblickendes“ geschoben und sind dort weiterhin einsehbar. Fast alle Bilder können durch Draufklicken vergrößert werden.

Zeitlose Informationen wie beispielsweise zur Einladung zur Konfirmation Einladung zur Konfirmation, zur Logo Verlässlich geöffnete Kirche Offenen Petrikirche, zur Petriturm Petriturmbesteigung, zum Jakobsweg Sächsischen Jakobsweg, zu Kirchennachrichten Gottesdienstordnung Begrüßungsblätter verschiedenen Dokumenten und vielem mehr sind auf diesen Seiten unter dem Menüpunkt Link Informatielles zu finden!

Holger Forberg Alle Texte und Fotos  – sofern keine andere Quelle angegeben ist – stammen aus der Tastatur bzw. dem Fotoapparat von Holger Forberg (siehe Impressum), sie müssen nicht zwangsläufig mit der Meinung jedes einzelnen Mitglieds des Kirchenvorstandes und der Gemeinde übereinstimmen.

Logo Ort Petrikirche Logo Ort St. Johannis  Logo Ort Langhennersdorf
Plakat: Schmiedeberg Gemeindefreizeit – Klick zum Vergrößern   Faltblatt: Schmiedeberg Gemeindefreizeit – Klick zum Vergrößern Faltblatt: Schmiedeberg Gemeindefreizeit – Klick zum Vergrößern
Vom Donnerstag, 10.05. bis Sonntag, 13.05.2018 (Himmelfahrtswochenende) laden wir zu einer Gemeinde(n)freizeit nach Schmiedeberg ein (siehe hier). In den Gemeinden liegen Anmeldefaltblätter aus. Wir haben ca. 70 Plätze, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Nehmen Sie sich die Zeit und beeilen Sie sich!
Eingeladen sind:
• Urgroßeltern, Eltern, ein Elter, Onkels, Tanten, Kinder, Neffen, Nichten, Enkel, Freunde, Einzelpersonen,
• Männer, Frauen, Jugend, sehr Große, Große, Kleine, sehr Kleine,
• Familienmitglieder aller Art, auch Biene, Bär, Giraffe, Hase und andere aus Stoff oder Watte oder Kuschel oder Schmuse oder Plüsch oder Wolle,
• Personen zwischen 0 und über 100 Jahren,
• und alle anderen auch.

 

Sonntag, 10.12.2017 (2. Advent) Smiley Adventskranz
Logo Ort Petrikirche 09:30 Uhr in der Petrikirche:
Gottesdienst mit Abendmahl, es predigte Pfarrer i. R. Gruber.


Samstag, 09.12.2017 (Vorabend zum 2. Advent)
Logo Ort Petrikirche Bild: Logo Petriturm nach dem Gottesdienst zur Mettenschicht erst vor, dann auf dem Petriturm: Smiley Leiter Junge Mini
Bild: Turm-Panorama im Winter klein – Klick zum Vergrößern
Turmführer Burkhard Schmugge bot heute eine zusätzliche Petriturmführung an.


Samstag, 09.12.2017 (Vorabend zum 2. Advent)
Logo Ort Petrikirche 18:30 Uhr in der Petrikirche:

Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern
Nette Polizisten zu Pferd und zu Fuß hatten immer den Überblick:
Viele Menschen strömten gen Petrikirche. Sie kamen – den mannigfaltigen Sprachen und Dialekten zufolge – aus Sehrfern, Fern und Nah, um den Gottesdienst zur Mettenschicht mit der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft zu erleben. Große und gewichtige Türsteher trennten die Besucher von den Uniformierten und baten die Ersteren ins Kirchenschiff und die Anderen auf die Emporen. Darüber erstaunte Besucher wurden mit dem Hinweis überzeugt, dass sie sonst beim Sitzen auf den Stühlen unten im Kirchenschiff einen stämmigen, kraftstrotzenden Bergmann auf dem Schoß bekämen. So waren erst die Emporen von den Gästen und dann das Kirchenschiff von den Berg- und Hüttenmännern überfüllt.
Unter den brausenden Klängen der von Kantor Clemens Lucke getretenen Gottfried-Silbermann-Orgel zogen zu Beginn des Gottesdienstes zur Mettenschicht Pfarrer Michael Tetzner und der Vorsitzende der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft, Knut Neumann, mit sächsischen freistaat-ministeriellen Gästen und den Honoratioren der Stadt und folgend mit den Berg- und Hüttenleuten in die Petrikirche ein.

Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern
Einer dieser stämmigen, kraftstrotzenden, stattlichen Hüttenmännern: Jürgen Teichmann in prachtvoller Gewandung.

Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern
Bergliedermeister und Kapellmeister Andreas Schwinger führte mit seinen Sängern musikalisch durch den Berggottesdienst.
Alten Traditionen zufolge dürfen die Berg- und Hüttenleute auch während des Gottesdienstes ihre sogenannten Schachthüte aufbehalten.

Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern Bild: Gottesdienst zur Mettenschicht – Klick zum Vergrößern
Der feierliche Auszug der Berg- und Hüttenparade von der hellerleuchteten Kirche hinaus in die Dunkelheit wurde gebührend von den Gottesdienstbesuchern bestaunt. Für Musikinteressierte demonstrierte Kantor Clemens Lucke die Gottfried-Silbermann-Orgel.
Wohlunterrichtete Kreise deuteten an, dass danach die Parade zu einer anderen Art Mettenschicht mit Arschledersprung und "Führung am Ohr“ (zu Recht?) eilte.


Samstag, 09.12.2017
Logo Ort Langhennersdorf 14:00 bis 19:00 Uhr Pfarrhof Langhennersdorf:
Bild: Adventsmarkt – Klick zum Vergrößern
Adventsmarkt
Festliches – Musikalisches – Künstlerisches – Kindliches – Gemütliches – Kulinarisches


Mittwoch, 06.12.2017
Logo Ort Petrikirche Logo Ort Kindergarten Petri-Nikolai im „Kindergarten Petri-Nikolai“ (Himmelfahrtsgasse 13c):

Diesen Nachmittag hatten die Elternvertreter initiiert und am Marktstand viele selbsthergestellte Dinge zum Wohl des Kindergartens verkauft. Die Reste kann man beim Besuch der Wichtelwerkstatt auf dem Freiberger Weihnachtsmarkt erwerben. Und gebastelt wurde heute auch, damit es ein besonderer Nachmittag wurde …
(Text: nach Doreen Fröbe)

Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern
Ein nicht ganz üblicher Tag im Kindergarten: Die Kinder zeigten ihren Eltern stolz ihren Kindergarten und spielten, und die Eltern schauten sich den Kindergarten an und spielten mit. Es gab viel zu naschen (Kuchen von den Eltern, mjammm!), die Adelband machte dabei fröhliche Musik.

Doch dann – große Aufregung:

Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Smiley Nikolaus Junge Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern Bild: Nikolaus – Klick zum Vergrößern
Plötzlich kam ein Mann im roten Mantel und mit weißem Bart durch den Kindergarten-Garten, über den Balkon, durch die Zimmer und dann die Treppe herunter. Niemand musste Angst haben, denn es war der Nikolaus, ein lieber und freundlicher Mann. Er verteilte an die Kinder und manchmal auch an die Eltern süße, goldene Mandarinen!


Dienstag, 05.12.2017
Logo Ort Petrikirche 17:30 Uhr in der Petrikirche:
Probe Posaunenchor

Logo Ort Petrikirche 19:00 Uhr in der Petrikirche:
Chorprobe


Montag, 04.12.2017
Logo Ort Petrikirche 19:30 Uhr in der Petrikirche:
Sitzung des Kirchenvorstandes Petri-Nikolai
Smiley Kreuz Smiley Mädchen Du-du! Smiley Junge Denken 02 Smiley Junge Fotograf Smiley Mädchen Gucken Smiley Junge Hobel Smiley Mädchen zwinker Smiley Mädchen niesen Smiley Junge ja Smiley Junge Hammer Smiley Junge schreiben 01


Sonntag, 03.12.2017 (1. Advent) Smiley Adventskranz
Logo Ort St. Johannis 09:30 Uhr in St. Johannis:
Gottesdienst mit Abendmahl, es predigte Pfarrer Tetzner.

Logo Ort Petrikirche 14:30 Uhr in der Petrikirche:
Familiengottesdienst mit Adventsnachmittag
Gottesdienst • Kaffeetrinken & Stollen- und Keksessen • Basteleien vielerlei Art.

Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern
Auf atemberaubende Art bereicherten Pauline Bayer, Johanna Neese und Annelen Straßburger mit Stücken von Mattheson, Couperin, Bach und Rae den Gottesdienst.

Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern
Dank der bewährten gestenreichen Anleitung von Katharina Thiele und vielen Tausend helfender Hände wurde das Gottesdienst-Kirchenschiff binnen Minuten in ein Kaffeetafel-Kirchenschiff umgestaltet.

Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern
Viele Menschen mit einem gemeinsamen Ziel bauen um!

Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern
Kreativität allerorten – in allen Räumen der Petrikirche waren Ganzklein, Klein, Groß und Ganzgroß mit viel künstlerischem, gestalterischem und handwerklichem Geschick am Werk:
Kühne Architekten mit gefühlvollen Händen entwickelten einzigartige, zum Verzehr geeignete Bauten.
Fenster können nun mit grünbunten Baumsilhouetten geschmückt werden.
Weihnachtskartenunikate erfreuen in Kürze liebe Freunde.
Ast-und-Baumstammleuchter in interessanten Formen werden in der heimischen Weihnachtsstube ihren lieblichen Schein verbreiten.

Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern
Gleichzeitig gab es viel zu berichten, Erfahrungen auszutauschen und interessante Dinge zu entdecken.

Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern
Im großen Kreis wurde bewusst gemeinsam dieser Adventsnachmittag abgeschlossen.

Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Bild: Adventsnachmittag – Klick zum Vergrößern Smiley: Danke Junge Smiley: Danke Mädchen
Ein solcher fröhlicher Adventsnachmittag ist nur möglich, weil viele fleißige Menschen leise und unaufgefordert helfen.
Ihnen allen sei ausdrücklich gedankt!

Jetzt ist der Platz zu Ende. Auf dieser Seite hier sollen Berichte über Veranstaltungen und Ereignisse der letzten Tage und Wochen stehen. Im Laufe der Zeit werden diese Eintragungen auf die Seite LinkRückblickendes“ geschoben und sind dort selbstverständlich weiterhin einsehbar.

 nach oben auf dieser Seite